Großer Freudenbaum

Beim Bilderkegeln „Großer Freudenbaum“ müssen insgesamt 12 verschiedene Kegelfiguren abgeräumt werden. Pro Figur werden die geworfenen Holz mit der Figurennummer multipliziert. Das Spiel kann jeder Kegler für sich spielen oder man kann es mit Mannschaften kegeln. Bei Einzelspielern dauert es natürlich viel länger, deshalb empfiehlt sich die Mannschaftsvariante. Beim Mannschaftsspiel werfen die Kegler einer Mannschaft immer abwechselnd. Die Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnt.

Die Einzelspielervariante kann aber gut für Kegelturniere genutzt werden.

Großer Freudenbaum weiterlesen

Seite gegen Seite

Ziel

Beim Kegelspiel „Seite gegen Seite“ müssen zwei Mannschaften (jede Seite des Tischs an dem die Kegler/innen sitzen) versuchen ein volles Kegelbild abzuräumen. Schafft die Start-Mannschaft es nicht, ist die Gegenseite am Zug und darf versuchen das verbliebene Bild abzuräumen. Die  Mannschaft, die abräumt bekommt einen Punkt gutgeschrieben. Die Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnt. Seite gegen Seite weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen