Einzelspiel

15 abwärts

Ziel

Beim Kegelspiel "15 abwärts" versuchen alle Kegler ihre 15 Startpunkte so schnell wie möglich abzubauen. Der Kegelspieler muss bei jedem Wurf mindestens 4 Holz treffen, sonst wird das Konto wieder aufgestockt. Wer sein Konto am schnellsten auf genau 0 Punkte bekommt, hat gewonnen. (mehr …)

Von Rainer, vor
Einzelspiel

1,75 Euro

Ziel

Beim Kegelspiel "1,75 Euro" müssen die Kegler versuchen Ihr Konto so schnell wie möglich auf 0 zu bringen. Für gefallene Holz gibt es Cent abgezogen - nur bei einer 5 bekommen die Kegler ein Strafguthaben. (mehr …)

Von Rainer, vor
Bilderkegeln

Bauern-Partie

Ziel

Beim Kegelspiel "Bauern-Partie" wird nur auf die Bauern geworfen. Dabei muss jeder Kegler versuchen mit 6 Würfen so viele Bauern wie möglich abzuräumen. Der Kegelspieler mit den meisten Punkten ist Sieger. (mehr …)

Von Rainer, vor
Einzelspiel

Schneckentempo

Ziel

Beim Kegelspiel "Schneckentempo" müssen die Kegler versuchen so viele Würfe wie möglich zum Abräumen zu benötigen. Dabei hat jeder Spieler maximal 10 Würfe zur Verfügung. Also am Besten immer nur einen Kegel pro Wurf treffen. (mehr …)

Von Rainer, vor
Einzelspiel

81 abwärts

Ziel

Beim Kegelspiel "81 abwärts" versuchen alle Kegler ihre 81 Startpunkte abzubauen und das so schnell wie möglich. Der Kegelspieler muss dabei auf genau 0 Punkte kommen. Sonst gibt es Strafpunkte. (mehr …)

Von Rainer, vor
Einzelspiel

14 Holz abwärts

Ziel

Beim Kegelspiel "14 Holz abwärts" versuchen die Kegler ihr Punktekonto mit 14 Punkten so schnell wie möglich abzubauen. Dabei müssen Sie  mindestens einen Kegel aus der waagerechten Reihe (linker Bauer, König oder rechter Bauer) treffen. Schafft der Kegler es nicht, gibt es Strafpunkte und der Kontostand steigt wieder. Es gewinnt der Spieler, der zuerst sein Punktekonto komplett abgebaut hat. (mehr …)

Von Rainer, vor
Einzelspiel

250 Holz

Ziel

Beim Kegelspiel "250 Holz" versuchen die Kegler ihr Punktekonto mit 250 Punkten so schnell wie möglich genau auf 0 Punkte abzubauen. Bei einer 5 oder einem Pudel gibt es Strafpunkte. Es gewinnt der Spieler, der zuerst sein Punktekonto abgebaut hat. (mehr …)

Von Rainer, vor
Einzelspiel

Uhrzeigersinn

Ziel

Beim Kegelspiel "Uhrzeigersinn"  ist das Ziel alle anderen Kegler aus dem Spiel zu werfen. Jeder Spieler hat 30 Punkte Startguthaben, von denen immer wieder Punkte abgezogen werden. Wer am Ende als letzter Kegler noch im Spiel ist hat gewonnen. (mehr …)

Von Rainer, vor
Einzelspiel

Blindes Huhn

Ziel

Beim Kegelspiel "Blindes Huhn" wirft ein Kegler mit verbunden Augen auf ein Volles Bild. Alle anderen Kegler müssen in den kommenden Runden nun versuchen möglichst die gleiche Holzzahl zu werfen. Wer es nicht schafft bekommt Strafstriche. Der Spieler mit den wenigsten Strichen gewinnt. (mehr …)

Von Rainer, vor