Beim Stellen werden nur die Kegel wieder aufgestellt, die nicht getroffen wurden.

Wörterbuch rund ums Kegeln

Bauern sind beiden äußeren Kegel rechts und links (Nummern 4 und 6).

Spiele mit Bauern: Bauern Partie, Bauernaufstand, Bilderkegeln 16er.

Wörterbuch rund ums Kegeln

Damen sind die vier Kegel (Nummern 2, 3, 7 und 8) um den König.

Spiele mit Damen: Bilderkegeln 16er

Kegelbild Gasse

Die mittlere Reihe (Vorderholz [1], König[5] und Hinterholz[9])

Kegelspruch um sich viel Glück zu wünschen.

Der hinterste Kegel

Andre Bezeichnung für Kegel

Bei ein paar Spielen müssen ein oder mehr Kegel getroffen werden.

Kegelbild Volles Bild

Nach jedem Wurf werden wieder alle Kegel aufgestellt, das Gegenteil zum Abräumen.

Eine Kombination aus Kegeln bei dem nicht unbedingt alle Kegel stehen müssen. Siehe Kegelbilder.

Wörterbuch rund ums Kegeln Der Kegel in der Mitte

Wörterbuch rund ums Kegeln
Beim Kranz bleibt nur der König stehen.

Wörterbuch rund ums Kegeln Ein Kranz der mit einem Wurf auf ein volles Bild geworfen wird.

Bei einer Null wird kein Kegel getroffen, aber bleibt auf der Bahn. Das kann passieren, wenn die Kugel genau zwischen die Kegel passt. Auch bei einem Wurf auf die Bauern kann eine Null geworfen werden, wenn die Kugel direkt vor den Bauern vorbeiläuft. Beim Kegelspiel Große und kleine Hausnummern ist eine Null ein sehr guter Wurf.

Die Kugel landet in einer der seitlichen Rinnen.

Wörterbuch rund ums Kegeln Der vorderste Kegel