Bauern-Partie

Ziel

Beim Kegelspiel „Bauern-Partie“ wird nur auf die Bauern geworfen. Dabei muss jeder Kegler versuchen mit 6 Würfen so viele Bauern wie möglich abzuräumen. Der Kegelspieler mit den meisten Punkten ist Sieger.

Spielablauf

Bei diesem Kegelspiel wird nur auf das folgende Kegelbild mit dem linken und rechten Bauern gekegelt.

Kegelbild der Bauern-Partie
Bauern-Partie

Jeder Kegler hat insgesamt 6 Würfe. 3 Würfe muss er auf den rechten Bauern absolvieren und 3 Würfe auf den linken Bauern.

Zur Punktwertung werden die gefallen Holz addiert. Der Kegelspieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Haben mehrere Kegler die gleiche Punktzahl, wird der Sieger mit drei Wurf in die Vollen ausgekegelt.

Ergebnis

Das Ergebnis des Kegelspiels könnte so aussehen:

Ergebnisse des Kegelspiels Bauern-Partie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.