Kegelspiel Brett abräumen

Brett abräumen

Beim Kegelspiel „Brett abräumen“ müssen die Kegler mit möglichst wenig Würfen abräumen. Wer mit nur einer Kugel abräumt bekommt die meisten Punkte, ansonsten verringert sich die Punktzahl mit jedem weiteren Wurf.

https://www.pexels.com/@james-frid-81279

Scharfschütze

Beim Kegelspiel „Scharfschütze“ versucht jeder Kegler das Bild mit so wenig Würfen wie möglich abzuräumen. Die Hölzer müssen aber einzel geworfen werden, sonst wird das Bilder wieder neu gestellt und es gibt Strafpunkte. Bei diesem Bilderkegeln ist Präzision gefragt.

Photo by dylan nolte on Unsplash

Spiel 44

Beim Kegelspiel „Spiel 44“ versuchen alle Spieler so schnell wie möglich 44 Punkte zu erreichen. Pro Durchgang hat jeder Kegler drei Wurf, aber Achtung, es zählen nur die gerade Wurfergebnisse.

Giri Gari

Beim Kegelspiel Giri Gari wird in drei Runden auf ein Kegelbild gekegelt, bei dem nur die Damen stehen. Je mehr Holz fallen, desto mehr Punkte gibt es. Trifft ein Spieler keinen Kegel, schafft es aber durch die Mittelgasse zu werfen, gibt es auch Punkte. Gewonnen hat der Kegler mit den meisten Punkten.

Kegelspiel Bauernpartie

Bauern-Partie

Beim Kegelspiel „Bauern-Partie“ wird nur auf die Bauern geworfen. Dabei muss jeder Kegler versuchen mit 6 Würfen so viele Bauern wie möglich abzuräumen. Der Kegelspieler mit den meisten Punkten ist Sieger.