Ziel

Beim Kegelspiel „100 vor und zurück“ versuchen zwei Mannschaften zuerst ihr Punktekonto von Null auf genau 100 Punkte zu füllen. Danach müssen sie so schnell wie möglich wieder zurück auf Null kommen. Die Mannschaft, die es zuerst wieder auf Null geschafft hat ist Sieger.

Spielablauf

Beim Kegelspiel „100 vor und zurück“ werden zuerst zwei Mannschaften gebildet. Gekegelt wird in die Vollen ohne Kranzwertung. Jeder Kegler einer Mannschaft hat pro Runde einen Wurf.

Die Mannschaften versuchen nun als erstes genau 100 Punkte zu erreichen und wieder genau auf den Ausgangswert mit 0 Punkten zurück zu kommen.

Ergebnis

So könnte das Zwischenergebnis des Kegelspiels „100 vor und zurück“ aussehen:

Zwischenergebnis des Kegelspiels

Zwischenergebnis Kegelspiel „100 vor und zurück“

Kategorien: Mannschaftsspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere