Mixed Partie

Kegelspiel Mixed Partie

Ziel

Das Kegelspiel „Mixed Partie“ könnt ihr entweder als Mannschafts- oder Einzelspiel kegeln. In vier Runden gibt es Würfe in die Vollen, zum Abräumen oder Präzisionswürfe. Also ein Kegelspiel querbeet und es ist für jeden etwas dabei.

Spielablauf

Spielvorbereitung

Vor Spielbeginn teilt ihr eure Gruppe zuerst in zwei Mannschaften ein. Ihr solltet darauf achten, dass die Gruppen möglichst gleich stark sind. Für die erste Runde stellt ihr den Kegelautomaten auf Volle ohne Kranzwertung, in den darauffolgenden Runden müsst ihr aber den Automaten immer wieder umstellen.

Spielanleitung Mannschaftsspiel

Insgesamt kegeln eure Mannschaften vier Runden, in denen ihr unterschiedliche Aufgaben erfüllen müsst. Pro Runde hat jeder Kegler einer Mannschaft einen Wurf.

Runde 1 (in die Vollen)
Jeder Kegler hat einen Wurf, die Ergebnisse pro Mannschaft werden addiert.

Runde 2 (Abräumen)
Jeder Kegler hat einen Wurf, die Ergebnisse pro Mannschaft werden addiert. Schafft es die Mannschaft abzuräumen, wird das Bild neu gestellt und die anderen Mannschaftsmitglieder kegeln weiter.

Runde 3 (in die Vollen)
Jeder Kegler hat einen Wurf und es gilt möglichst hohe Zahlen zu kegeln. Die Zahlen werden der Reihenfolge in der gekegelt wurde aufgeschrieben, wobei die Stellen der Hausnummer der Anzahl der Kegler entspricht. Ihr beginnt die Zahl von hinten her aufzuschreiben. Die Hausnummer wird später zum Gesamtergebnis addiert. Ein Pudel/Rinne wird als “0” aufgeschrieben, ein Kranz als “8”.

Runde 4 (in die Vollen)
Jeder Kegler hat einen Wurf und es gilt möglichst niedrige Zahlen zu kegeln. Die Zahlen werden der Reihenfolge in der gekegelt wurde aufgeschrieben, wobei die Stellen der Hausnummer der Anzahl der Kegler entspricht. Ihr beginnt die Zahl von hinten her aufzuschreiben. Die Hausnummer wird später vom Gesamtergebnis subtrahiert. Ein Pudel/Rinne wird als “9” aufgeschrieben, ein Kranz als “8”.

Nun könnt ihr das Ergebnis zusammenrechen und den Sieger küren.

Spielanleitung Einzelspiel

Runde 1 (in die Vollen)
Jeder Kegler hat fünf Würfe, die einzelnen Ergebnisse je Wurf werden addiert.

Runde 2 (Abräumen)
Jeder Kegler hat fünf Würfe, die gefallenen Holz werden addiert.

Runde 3 (in die Vollen)
Jeder Kegler hat zwei Würfe und es gilt möglichst hohe Zahlen zu kegeln. Euer Kegler darf beim ersten Wurf entscheiden, an welche der beiden Stellen die Zahl geschrieben wird. Die große Hausnummer wird später zum Gesamtergebnis addiert. Ein Pudel/Rinne wird als “0” aufgeschrieben.

Runde 4 (in die Vollen)
Jeder Kegler hat zwei Würfe und es gilt möglichst niedrige Zahlen zu kegeln. Euer Kegler darf beim ersten Wurf entscheiden, an welche der beiden Stellen die Zahl geschrieben wird. Die Zahlen werden der Reihenfolge in der gekegelt wurde aufgeschrieben, ihr beginnt die Zahl von hinten her aufzuschreiben. Die kleine Hausnummer wird später vom Gesamtergebnis subtrahiert. Ein Pudel/Rinne wird als “9” aufgeschrieben.

Ergebnis

Das Ergebnis des Kegelspiels „Mixed Partie“ könnte wie folgt aussehen:

Ergebnisse des Kegelspiels Mixed Partie
Ergebnisse des Kegelspiels Mixed Partie

Wie nützlich war diese Kegelspielanleitung?

Klicke auf die Sterne, um sie zu bewerten! Die Bewertung ist komplett anonym, es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schade, dass die Anleitung nicht hilfreich war.

Lass uns gemeinsam den Artikel verbessern.

Was kann an dieser Kegelspielanleitung verbessert werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen