Kegelspiel hohe und niedrige Hausnummern

Große & kleine Hausnummern

Ziel

Das Ziel des kleine und große Hausnummern-Spiels ist es zwei dreistellige Hausnummern zu kegeln. Dabei soll die erste möglichst hoch und die zweite möglichst klein sein. Bei der hohen Hausnummer gewinnt die höchste Hausnummer, bei der niedrigen Hausnummer entsprechend die niedrigste dreistellige Nummer.

Spielablauf

Als erstes werden die hohen Hausnummern gekegelt in dem jeder Spieler drei Mal auf die Vollen wirft. Im zweiten Durchgang werden die niedrigen Hausnummern gekegelt. Die Zahlen der Hausnummer werden jeweils von hinten nach vorne geschrieben, also erst die Einer-Stelle, dann die Zehner- und am Schluss die Hunderter-Stelle.

Bei der großen Hausnummer zählt der Pudel „0“, bei  der kleinen Hausnummer zählt der Pudel „9“.

Variante

  1. Jeder Spieler macht in drei Durchgängen jeweils einen Wurf in die Vollen und bestimmt, an welche Stelle der Hausnummer die Zahl geschrieben werden soll.
  2. Die Reihenfolge der einzutragenden Ergebnisse wird vor jedem Durchgang für alle festgelegt (z.B erst die Zehner, dann die Einer und zuletzt die Zehner).
  3. Der nachfolgende Spieler bestimmt für den Kegler, der an der Reihe ist vor seinem Wurf an welche Stelle das Ergebnis geschrieben wird.
  4. Statt mit dreistelligen Hausnummern kann man auch mit vierstelligen Hausnummern spielen.

2 Gedanken zu „Große & kleine Hausnummern“

  1. Wir Spieler mach in drei Durchgängen jeweils einen Wurf in die Vollen und bestimmt, an welche Stelle der Hausnummer die Zahl geschrieben werden soll.
    Wie müssen wir uns aber verhalten, wenn die Kugel in das
    Schwarze trifft.
    Kleine Hausnummer null ?
    Große Hausnummer neun ? oder freie Wahl ?

    Vielen Dank
    H. Eichbaum

    1. Hallo Herr Eichbaum,

      ich gehe Mal davon aus, dass Sie mit „in das Schwarze“ einen Neuner meinen. Generell gilt, dass immer die gefallene Holzzahl aufgeschrieben wird. Eine Außnahme gibt es beim Kranz, der immer mit 12 Punkten aufgeschrieben wird. Wenn man auf der Bahn bleibt und trotzdem kein Kegel fällt werden 0 Punkte aufgeschrieben (gut für die Niedrigen Hausnummern). Bei einem Pudel/Pumpe/Rinne werden bei den Hohen Hausnummern 0 Punkte geschrieben, aber bei den Niedrigen Hausnummer 9 Punkte. Ansonsten wird die Zahl der umgefallenen Kegeln aufgeschrieben.

      Ich hoffe die Antwort hilft und Gut Holz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.