6 Richtige

Kegelspiel 6 Richtige

Ziel

Beim Kegelspiel „6 Richtige“ müsst ihr in 6 Runden möglichst viele Holz zwischen 3 und 8 werfen, ohne dass sie doppelt vorkommen. Ein schönes dynamisches Spiel, dass ihr auch zum Abschluss des Kegelabends spielen könnt.

Spielablauf “6 Richtige”

Spielvorbereitung

Zur Vorbereitung des Kegelspiels stellt ihr einfach euren Kegelautomaten auf Volle ohne Kranzwertung und legt die Kegelreihenfolge fest (reihum ist am einfachsten).

Spielanleitung

Das Spiel wird insgesamt mit 6 Runden gespielt und ihr habt pro Runde einen Wurf in die Vollen. Euer Ziel ist es in den Runden 6 Richtige zu treffen, das sind die Ergebnisse 3 bis 8. Aber Achtung, doppelte Ergebnisse und die Ergebnisse 1, 2 und 9 werden nicht notiert. Habt ihr also in einer Runde eine 5 geworfen und danach nochmals eine, wird die folgende doppelte 5 mit 0 Punkten notiert. Auch ein Pudel/Rinne zählt 0 Punkte.

Gewonnen hat der Kegelspieler, der am Ende der Runden die meisten Punkte hat. Das höchste Ergebnis ist rechnerisch 3+4+5+6+7+8 Punkte, also 33 Punkte.

Varianten

Das Spielprinzip könnt ihr auch umdrehen, um das Werfen auf kleine Holzzahlen zu trainieren. Dabei gewinnt der Spieler mit den wenigsten Punkten.

Ergebnis

Das Ergebnis des Kegelspiels „6 Richtige“ könnte wie folgt aussehen:

Ergebnisses des Kegelspiels 6 Richtige
Ergebnisses des Kegelspiels 6 Richtige

Wie nützlich war diese Kegelspielanleitung?

Klicke auf die Sterne, um sie zu bewerten! Die Bewertung ist komplett anonym, es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Durchschnittliche Bewertung 3.5 / 5. Stimmenzahl: 4

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schade, dass die Anleitung nicht hilfreich war.

Lass uns gemeinsam den Artikel verbessern.

Was kann an dieser Kegelspielanleitung verbessert werden?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen