Wahrsagen

Ziel

Beim Kegelspiel Wahrsagen versuchen die Spieler in 5 Runden die meisten Holz zu kegeln. Je nach Rundenvorgabe können sie ihre Punkte verdoppeln, verdreifachen oder aber in der letzten Runden durch Wahrsagen vervierfachen. Das Spiel ist kurzweilig und eignet sich auch als schnelles Abschlussspiel.

Spielablauf

Gekegelt wird in 5 Runden reihum in die Vollen mit Kranzwertung. Pro Runde hat jeder Kegler genau einen Wurf.

Für die Runden gelten folgende Regeln:

  1. Runde: Jedes Holz zählt einfach
  2. Runde: Die Punkte werden nur gezählt, wenn mehr als 5 Holz gefallen sind, werden dann aber verdoppelt
  3. Runde: Die Punkte werden nur gezählt, wenn weniger als 5 Holz gefallen sind, werden dann aber verdreifacht
  4. Runde: Die Punkte werden nur gezählt, wenn vor dem Wurf die richtige Holzzahl vorhergesagt wurde, werden dann aber vervierfacht
  5. Runde: Jedes Holz zählt fünffach

Variante

Um die Kegelkasse aufzubessern, zahlt die schwächste Hälfte der Spieler 50 Cent in die Kasse. In einer verschärften Variante zahlen alle Spieler die Differenzpunkte zum besten Kegler in Cent (am besten aufgerundet).

Ergebnis

Das Ergebnis könnte so aussehen:

Ergebnis Kegelpsiel Wahrsagen

2 Gedanken zu „Wahrsagen“

    1. Hallo Christian,

      stimmt, die 5. Runde ist irgendwie untergegangen. Ich hab es in der Kegelspielanleitung ergänzt: Bei Runde 5 zählt jedes Holz fünffach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.