Würfeln

Beim Kegelspiel „Würfeln“ versucht jeder Kegler als Erster sein Punktekonto abzubauen. Dabei darf er nur kegeln wenn er zuvor eine 6 gewürfelt hat, aber dann so lange bis ein anderer Kegler eine 6 würfelt.

Kegelspiel Hausbau Bildautor: alisman http://www.freeimages.com/profile/alisman

Hausbau

Das Ziel beim Hausbau ist es als erstes sein Haus bestehend aus Strichen fertig zu stellen. Dabei zählen nur gerade Wurfergebnisse zum Ausbau des Strichhauses. Aber Achtung, bei bestimmten Zahlen muss man auch wieder Hausteile entfernen.

Kegelspiel Poker

Poker

Das Kegelspiel „Poker“ wird in zwei Runden gespielt. Die in der ersten Runde gekegelten Zahlen können in der zweiten neu gekegelt werden. Dabei versuchen die Kegler in Pokermanier Ergebnisse zu erreichen, wie Pärchen oder Straßen.

KEgelspiele Vier gewinnt (Bild: FreeImages.com/Stanislav Skopal)

Vier gewinnt

Das Ziel des Spiels „Vier gewinnt“ ist es mit seiner Mannschaft schafft die meisten Viererreihen zu werfen. Die Viererreihen ergeben sich wenn man die Kästen des Spielplans waagerecht, senkrecht oder diagonal in eine Linie bekommt.