Feierabend

Kegelspiel Feierabend

Ziel

Beim Kegelspiel „Feierabend“ müsst ihr mehr Holz werfen, als der Kegler vor euch geworfen hat. Nur so bekommt dieser die Wurfdifferenz in Form von Strichen aufgeschrieben und nicht ihr selbst. Wer 10 Striche hat scheidet aus. Gewinner ist der Kegler, der bis zuletzt im Spiel bleibt.

Spielablauf

Das Kegelspiel „Feierabend“ ist das passende Kegelspiel, um den Abend zu beenden. Es dauert zwar länger als die Kurzspiele, macht aber auch mehr Spaß.

Spielanleitung

Jeder Kegler hat pro Runde einen Wurf in die Vollen ohne Kranzwertung, die Anzahl der Durchgänge hängt von eurem Kegelgeschick ab. Ihr kegelt am besten reihum im Uhrzeigersinn und lost einen Startspieler aus, der nun einmal auf die Vollen wirft. Ab jetzt beginnt das eigentliche Spiel. Als nächstes wirft der zweiter Spieler  in die Vollen und muss nun mehr Holz werfen als sein Vorgänger, da immer die Differenz des Ergebnisses in Form von Strichen aufgeschrieben wird.

Folgende Regeln gelten für die Punktevergabe:

  • Mehr getroffen als der vorherige Kegler, dann wird die Differenz wird beim vorherigen Kegler aufgeschrieben.
  • Weniger getroffen als der vorherige Kegler, dann bekommt ihr selbst die Differenz aufgeschrieben.
  • Ihr habt das gleiche Ergebnis, dann bekommt niemand die Striche aufgeschrieben.

Wer 10 Striche auf seinem Konto hat, scheidet aus und darf schon Mal die Kegelschuhe ausziehen. Gewonnen hat der Kegler, der am Schluss noch weniger als 10 Striche hat.

Variante

Die Anzahl der Striche könnt ihr variabel gestalten und z. B. auf 20 erhöhen, wenn ihr Mal weniger Leute beim Kegeln seid.

Ergebnis

So könnte das aufgeschriebene Ergebnis des Kegelspiels „Feierabend“ aussehen:

Ergebnisse des Kegelspiels Feierabend
Im Beispiel hat Katharina gewonnen, da sie bis zum Schluss durchgehalten hat.

Wie nützlich war diese Kegelspielanleitung?

Klicke auf die Sterne, um sie zu bewerten! Die Bewertung ist komplett anonym, es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schade, dass die Anleitung nicht hilfreich war.

Lass uns gemeinsam den Artikel verbessern.

Was kann an dieser Kegelspielanleitung verbessert werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen