1289

Ziel

Das Ziel des Spiels ist es mit vier Würfen möglichst die Zahl 1289 zu kegeln.

Spielablauf

Jeder Spieler hat vier Würfe in die Vollen. Vor dem Start kann festgelegt werden, ob die Würfe hintereinander erfolgen oder reihum gekegelt wird. Nach jedem Wurf kann der Kegler entscheiden an welche Position das Wurfergebnis geschrieben wird. Gewinner ist der Spieler, der die geringste Differenz zur Zahl 1289 hat.

Variante

Alternativ zum eigenen bestimmen der Position, kann auch die Position durch die Mitspieler festgelegt werden. Dies führt aber in der Regel dazu, dass primär kleinere Zahlen gekegelt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.