Kegelspiel Fuchsjagd

Fuchsjagd

Der „Fuchs“ (Kegler, der in der Runde alleine kegelt) startet mit zwei Wurf in die Vollen vor den übrigen Spielern. Das Ziel des Fuchses ist es von den anderen nicht eingeholt zu werden und somit sicher in seinen Bau zu kommen.