Schwarz & Rot

Ziel

Beim Kegelspiel Schwarz & Rot werden die Mannschaftspaare mit einem Skat-Kartenspiel ausgelost. Die beiden Kegler einer Mannschaft müssen nun versuchen das Bild mit je einem Wurf abzuräumen.

Spielablauf

Vor Beginn des Kegelspiels muss ein Skat-Spiel besorgt werden. Aus den Karten werden für den Start  Kartenpaare entsprechend der Spielerzahl herausgesucht. Dabei müssen immer Kartenpaare aus einer schwarzen und einer roten Karte herausgesucht werden. Also zum Beispiel eine rote und eine schwarze Sieben.

Hat man die Karten herausgesucht werden diese gut gemischt und an die Kegler verdeckt verteilt. Nun müssen sich die Mannschaftspaare anhand ihrer Kartenpaare finden und Kegeln nun zusammen. Die Karten müssen wie ausgeteilt behalten werden.

Nun kann endlich mit dem Kegeln zum Abräumen des vollen Bildes begonnen werden. Die Reihenfolge in der die Paare nun kegeln ist egal, wichtig ist nur, dass der Kegler mit der schwarzen Karte beginnt. Er hat einen Wurf auf das volle Bild. Anschließend ist der Kegler mit der roten Karte an der Reihe und muss versuchen mit einem Wurf die noch verbliebenden Kegel abzuräumen.

Gewonnen hat das beste Pärchen mit den meisten Holz, bzw. das Pärchen mit den wenigsten Holz hat verloren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.