Ebbe und Flut

Kegelspiele Ebbe und Flut (Bild: FreeImages.com/kslyesmith)

Ziel

Der Spieler muss so viele Punkte wie möglich machen. Dabei muss er mit seinem Wurf nicht nur eigene Punkte machen, sondern gleichzeitig so taktieren, dass alle anderen Spieler möglichst wenig Punkte erzielen.

Spielablauf

Die Kegler kegeln reihum pro Runde jeweils einen Wurf. Wird eine „3“ geworfen herrscht Ebbe und alle nachfolgenden Wurfergebnisse der Kegler werden halbiert. Bei ungeraden Ergebnissen wird abgerundet. Fällt eine „5“ ist der normale Pegelstand erreicht und alle nachfolgenden Ergebnisse werden mit ihrer normalen Punktzahl gewertet. Bei einer „7“ herrscht Flut und alle nachfolgenden Ergebnisse werden verdoppelt.

Die Rundenzahl wird vor dem Spiel festgelegt.

Ergebnis

Beispielergebnis des Kegelspiels "Ebbe und Flut"
Beispielergebnis des Kegelspiels „Ebbe und Flut“

Wie nützlich war diese Kegelspielanleitung?

Klicke auf die Sterne, um sie zu bewerten! Die Bewertung ist komplett anonym, es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schade, dass die Anleitung nicht hilfreich war.

Lass uns gemeinsam den Artikel verbessern.

Was kann an dieser Kegelspielanleitung verbessert werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen