Kegelspiel "Drei Wanderer"

Drei Wanderer

Ziel

Beim Kegelspiel „Drei Wanderer“ hat jeder Kegler 1 Wurf zum Abräumen auf das jeweilige Kegelbild. Je Bild können maximal 6 Punkte erzielt werden.

Spielablauf

Bei diesem Bilderkegeln hat jeder Kegler 1 Wurf pro Kegelbild, um es abzuräumen (ohne Kranzwertung). Pro Bild gibt es drei Kegel, die quasi im Uhrzeigersinn wandern, bis sie in der Mitte angekommen sind. Das Spiel eignet sich hervorragend, um ein wenig Präzision zu üben.

Wertung: Bei den Kegelbildern wird wie folgt gewertet.

  • Kegelbild 1-4
    • Bauer: 3 Punkte
    • Dame: 2 Punkte
    • Vorderholz oder Hinterholz: 1 Punkt
  • Kegelbild 5
    • Vorderholz: 1 Punkt
    • König: 2 Punkte
    • Hinterholz: 3 Punkte.

In jedem Bild könnt ihr also maximal 6 Punkte erzielen. Gewonnen hat der Kegler mit den meisten Punkten.

Kegelbilder

Kegelbild 1
Kegelbild 1
Kegelbild 2
Kegelbild 2
Kegelbild 3
Kegelbild 3
Kegelbild 4
Kegelbild 4
Kegelbild 5 (Stina)
Kegelbild 5 (Stina)

Ergebnis

Das Ergebnis des Kegelspiels „Drei Wanderer“ könnte wie folgt aussehen:

Ergebnisse des Kegelspiels "Drei Wanderer"
Ergebnisse des Kegelspiels „Drei Wanderer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen