301

Kkegelspiele 301

Ziel

Jede Mannschaft muss als erstes genau 301 Punkte erkegelt haben unter Berücksichtigung der unten beschriebenen Spezialwertungen.

Spielablauf

Gekegelt wird in zwei Mannschaften jeweils abwechselnd in die Vollen (mit Kranzwertung). Die Mannschaften müssen als erstes 301 Punkte erreichen, dabei werden folgende Wurfergebnisse speziell berücksichtigt:

  • Pudel/Rinne = 0 Punkte
  • 1 – 5 = einfache Wertung
  • 6 = zweifache Wertung (also 12)
  • 7 = dreifache Wertung (also 21)
  • 8 = vierfache Wertung (also 32)
  • 9 = fünffache Wertung plus Nachwurf (also 45 + einfache Wertung des Nachwurfs)
  • Kranz = 80 Punkte plus Nachwurf (also 80 + einfache Wertung des Nachwurfs)

Wird das Ergebnis mit 301 Punkten übertroffen, wird der Wurf vom bisherigen Punktestand subtrahiert. Es müssen also genau 301 Punkte erreicht werden.

Ergebnis

Das Ergebnis des Kegelspiels „301“ könnte wie folgt aussehen:

Ergebnis des Kegelspiels 301

Wie nützlich war diese Kegelspielanleitung?

Klicke auf die Sterne, um sie zu bewerten! Die Bewertung ist komplett anonym, es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schade, dass die Anleitung nicht hilfreich war.

Lass uns gemeinsam den Artikel verbessern.

Was kann an dieser Kegelspielanleitung verbessert werden?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen